Make Up für alte Möbel

Used-Vintage Look zum Selbermachen: Mit zarten Pastelltönen strapazierte Möbel in Unikate verwandeln.

on



Nicht nur in Cafés und angesagten Restaurants: der Vintage Stil ist auch zuhause angesagter denn je: Kein Wunder, kann man seine geliebten Möbel doch behalten und peppt sie mit speziellen Farben zu höchst individuellen Schönheiten auf: Chic up! bietet hierfür eine Palette von 26 wunderbaren Kreidefarben, die auch höchsten Ansprüchen gerecht wird.

 „Die gute alte Zeit“ hat in Sachen Design Hochkonjunktur: Shabby Chic heißt der hochaktuelle Wohntrend, bei dem sich zufällige Erbstücke mit wertvollen Antiquitäten und kuriosen Flohmarkts-Schnäppchn ganz elegant kombinieren lassen. Einzige Voraussetzung ist, dass die Lieblingsstücke charmant und ansprechend in zarten Pastelltönen „aufgemöbelt“ werden. Dabei verwandelt Chic up!- Kreidefarbe selbst strapazierte Möbel in zauberhafte Unikate. Die pudrige Optik der Farbtöne verleiht Leichtigkeit und setzt zarte Akzente. Feines Anschleifen von Kanten und Ornamenten verleiht den typischen Used-Vintage Look.

Mit 26 Farbtönen sind der Kreativität des Wohnkünstlers keine Grenzen gesetzt und auch „Anfänger“ werden begeistert sein: die atmungsaktive Chic up! Kreidefarbe für Möbel überzeugt durch einfache Verarbeitung, hervorragende Deckkraft und ist ökologisch im Gebrauch. Alle Farbtöne lassen sich auch noch untereinander mischen, sind biologisch abbaubar und mit Wasser verdünnbar.

Eine Farbmusterkarte kann bei Chic up! Telefonisch oder per e-Mail unter chicup.de angefordert werden.

 

Bild: ©Chic Up
Chic Up


 

no news in this list.